"Opfert" Inter Mailand Edin Dzeko für neuen Traumsturm?

21.06.2022 um 10:48 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
edin dzeko
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Edin Dzeko könnte Inter Mailand nach nur einer Saison gezwungenermaßen den Rücken zudrehen. Das italienische Sportmediaset bringt den Stürmer als Wechselkandidaten ins Gespräch, Interesse und Kontakte sollen zum FC Valencia bestehen.

Die Nerazzurri sind in Erwartung der Rückkehr von Romelu Lukaku und arbeiten außerdem daran, den ablösefreien Paulo Dybala von einem Wechsel zu überzeugen. Hierfür benötigt es Platz im Kader sowie das Schaffen der nötigen finanziellen Ressourcen.

Beim nüchternen Blick auf Dzekos Daten aus der letzten Saison wäre es allerdings ziemlich leichtfertig, den Stürmer einfach so abzugeben. Immerhin kam er auf starke 13 Tore und sieben Vorlagen in der Serie A und verfügt mit seinen 36 Jahren über wertvolle Erfahrung.

Dzeko wechselte im Sommer vorigen Jahres von der AS Rom nach Mailand und erhielt dort einen Zweijahresvertrag. Vom FC Valencia würde Inter eine wahrscheinlich geringe Ablöse erhalten und zudem das Nettogehalt von 5,5 Millionen Euro einsparen.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Sportmediaset
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG