Romelu Lukaku hat gleich zweimal Grund zur Freude

21.10.2022 um 10:32 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
romelu lukaku
Für Romelu Lukaku geht es endlich wieder aufwärts - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Romelu Lukaku stand nach seiner Rückkehr von Chelsea zu Inter Mailand dreimal auf dem Feld, lieferte einen Treffer und eine Vorlage. Dann schlug das Verletzungspech zu. Der Belgier fällt seit dem vierten Spieltag mit Muskelproblemen aus.

Gerüchten zufolge soll Inter Mailand über eine vorzeitige Beendigung der Ausleihe des Chelsea-Stürmers nach der Winter-Weltmeisterschaft in Katar nachdenken.

Wie die große italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport aber berichtet, planen die Nerazzurri weiterhin mit Lukaku. Eine Trennung sei kein Thema. Im Gegenteil: Die bis 2023 datierte Leihe mit dem Sturmtank soll ausgedehnt werden.

Inter Mailands Treue ist nicht die einzige positive Nachricht für den belgischen Nationalstürmer, der nach einer enttäuschenden Spielzeit 2021/2022 nicht an die Stamford Bridge zurückwill. Am Wochenende gegen den AC Florenz (Samstag, 20:45 Uhr) soll Lukaku erstmals wieder im Kader stehen.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Gazetta dello Sport
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG