Inter Mailand :Stevan Jovetic und Gabigol: Interessenten aus Spanien und Portugal melden sich bei Inter

stefan jovetic
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Anzeige

Nach Informationen von SKY SPORT ITALIA streckt Benfica Lissabon seine Fühler nach Gabigol aus. Der portugiesische Rekordmeister hofft auf eine Ausleihe des Angreifers.

Das hatte zuletzt auch Sporting, doch die Kosten des  Leihgeschäfts sind dem Top-Klub zu hoch, selbst wenn Inter Mailand zwei Drittel von Gabigols Gehalt übernehmen würde.

Nun versucht Benfica sein Glück beim brasilianischen Nationalstürmer - aber nicht als einziger Verein. Laut SKY zeigt auch Der FC Malaga aus der Primera Division Interesse an dem Olympiasieger.

Malagas Ligakonkurrent Sevilla unterdessen hofft auf eine Verpflichtung von Gabigols Mannschaftskollege Stevan Jovetic.

Der Offensivakteur war bereits in der vergangenen Saison an die Andalusier verliehen. Sevilla hätte ihn gerne behalten, die Kaufoption von 13 Millionen Euro war den Spaniern jedoch zu teuer.

Nun hat der Tabellenvierte der vergangenen Saison die Gespräche mit Inter Mailand über einen Transfer von Jovetic laut SKY wieder aufgenommen.