Coronavirus :Inter Mailand tritt aus allen Wettbewerben zurück

romelu lukaku 2020 2
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Inter Mailand ist mit sofortiger Wirkung aus allen Wettbewerben, in denen der Klub vertreten ist, zurückgetreten. Das gaben die Lombarden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bekannt.

Begründet haben die Nerazzurri ihre Entscheidung in dem positiven Corona-Test von Daniele Rugani (Juventus Turin). Inter teilte mit, "alle Wettbewerbsaktivitäten bis auf Weiteres" einzustellen.

Ob das Mailänder Vorgehen Konsequenzen haben wird, ist noch völlig offen. In der Serie A sind alle Spiele bis Anfang April abgesagt worden.

Das ursprünglich für Donnerstag angesetzt Europa-League-Heimspiel gegen den FC Getafe wurde aufgrund des Coronavirus ebenfalls ausgesetzt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!