Anzeige

Inter Mailand :United-Flirt Milan Skriniar winkt lukrativer Vertrag

milan skriniar 2019 301
Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Nach hervorragenden Leistungen für Sampdoria Genua und Inter hat Milan Skriniar internationales Interesse auf sich gezogen.

Manchester City soll im vergangenen Winter angeklopft haben, Inter lehnte allerdings einen Vereinswechsel ab.

ManCity holte im Januar 2018 stattdessen für 65 Millionen Euro Ablöse Aymeric Laporte von Athletic Bilbao, doch es gibt neue Lockrufe für Skriniar aus Manchester - dieses Mal von United.

Medienberichten zufolge ist Manchester United bereit, 60 Millionen Euro Ablöse für Skriniar zu zahlen.

Laut CALCIOMERCATO.COM stehen die Zeichen aktuell allerdings eher auf Vertragsverlängerung. Skriniars Berater und Inter seien in guten Gesprächen.

Aktuell läuft Skriniars Arbeitspapier bis 2022. Der Innenverteidiger soll bis 2023 verlängern und eine Gehaltserhöhung auf drei Millionen Euro netto pro Jahr erhalten.

Folge uns auf Google News!