Inter Mailand :Wechsel zu Inter: Hakan Calhanoglu macht es wie Ronaldo und Co.

hakan calhanoglu 2019 08 003
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

Den AC Mailand und Inter verbindet eine jahrzehntelange Rivalität. Die Nerazzurri gönnen den Rossoneri nichts, umgekehrt sieht es genau aus. Ein Spielerwechsel zwischen beiden Vereinen ist daher äußerst selten.

Bisher wechselten Stars wie Zlatan Ibrahimovic, Edgar Davids, Roberto Baggio, Clarence Seedorf oder Selecao-Legende Ronaldo die Mailänder Farben. Bald gehört auch Hakan Calhanoglu zu diesem exklusiven Kreis.

Hintergrund

Laut Sky Italia steht der türkische Nationalspieler vor der Unterschrift bei Inter.  Milan kann gegen diesen stadtinternen Wechsel nichts ausrichten. Calhanoglus Vertrag läuft am Monatsende aus, der 27-Jährige kann sein Arbeitgeber ablösefrei wechseln.

Am Montag reiste Calhanoglu laut SKY von der türkischen Nationalmannschaft ab, um am Dienstagmorgen die medizinischen Untersuchungen bei den Nerazzurri zu absolvieren.

Calhanoglu erhält einen Vertrag bis 2024 und ein jährliches Netto-Jahreseinkommen von fünf Millionen Euro plus Boni. Calhanoglu soll vor allem auf den Wunsch von Neu-Trainer Simone Inzaghi kommen. Zukünftig soll der Mittelfeldregisseur die 11 oder die 21 auf dem Rücken tragen.

Video zum Thema