Anzeige

Inter Mailand will ihn :Italien lockt, doch Vidal will Barça treu bleiben

aleix vidal barcelona
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Anzeige

Bereits 2015 baggerte Inter an dem Rechtsverteidiger, doch damals gab Vidal den Italienern einen Korb und wechselte vom FC Sevilla nach Barcelona, auch wenn er dort aufgrund der Transfersperre ein halbes Jahr auf der Tribüne sitzen musste.

Nach Informationen von Sports Mediaset streben die Nerazzurri und ihr Chefcoach Frank de Boer nun erneut eine möglichst zeitnahe Verpflichtung des spanischen Nationalspieler (ein Länderspiel) an.

Doch Vidal wird Inter Mailand laut dem Fachblatt SPORT erneut einen Korb geben. Der Spieler werde sich keine Angebote anhören, so die Sporttageszeitung.

Auch wenn er derzeit hinter Sergi Roberto nur die zweite Wahl auf der Rechtsverteidiger-Position ist und gegen Celtic sogar aus dem Kader flog, will der 27-Jährige um seinen Platz bei Barça kämpfen.

Vidals Vertrag beim spanischen Meister ist noch bis 2020 gültig. Barça legte 17 Millionen Euro Ablöse für ihn auf den Tisch.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige