Anzeige

Neue Chance von Antonio Conte :Inter Mailand will Radja Nainggolan zurückholen

radja nainggolan 2018 3
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Radja Nainggolan erhält zur neuen Saison offenbar noch mal eine Chance bei Inter Mailand. Dies berichten mehrere italienische Medien unisono.

Der Belgier mit indonesischen Wurzeln legt eine starke Saison für Cagliari Calcio hin, an das er vertragsgemäß noch bis Ende Juni verliehen ist. Fünf Tore und ebenso viele Vorlagen sind durchaus beachtliche Werte.

Die sardischen Macher sind vollauf zufrieden mit Nainggolans Leistungen. "Wir haben nicht wirklich damit gerechnet, ihn zu holen, da wir ihn als herausragenden Spiele erachten, der dazu beitragen konnte, das Gesamtniveau des Kaders zu verbessern", schwärmt Cagliari-Sportdirektor Marcello Carli bei SKY ITALIA.

antonio rudiger radja nainggolan
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Nainggolan hat noch bis 2022 Vertrag bei Inter Mailand

Der Manager will sich hinsichtlich einer längeren Zusammenarbeit allerdings keinen Illusionen hingeben.

"Es macht keinen Sinn darüber zu reden, ob Radja nächste Saison bei Cagliari sein wird oder nicht, weil er noch zwei Jahre Vertrag mit Inter hat und wir darauf keinen Einfluss haben."

Ob sich der 32-jährige Nainggolan bei Inter demnächst zum Stammspieler aufschwingen kann, muss sich allerdings erst noch weisen.

Folge uns auf Google News!