Major League Soccer :Inter Miami will Ex-Real-Coach installieren

Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com
Anzeige

Läuft alles nach Plan, hat die nordamerikanische Major League Soccer mit Inter Miami ab der kommenden Saison ihr nächstes Fußball-Franchise.

Der Klub wird unter anderem von der englischen Legende David Beckham angeleitet.

Einen Trainer für ihr Projekt haben die Klubverantwortlichen bisher noch nicht der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das könnte sich zeitnah ändern. BEIN SPORTS sowie der südamerikanische Journalist Carlos Suarez berichten unisono von Santiago Solari als möglichem ersten Inter-Coach.

Der 42-Jährige ist seit seiner Entlassung bei Real Madrid im März dieses Jahres ohne Anstellung im Profibereich.

Ob sich Solari vorstellen kann, Miami zukünftig anzuleiten, wird derweil nicht überliefert.

» Santi Cazorla liebäugelt mit Wechsel in die USA

» Wertvollster Spieler: Zlatan Ibrahimovic deutlich geschlagen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige