Interesse hinterlegt :Valencia will Rafa Benitez zurückholen

rafael benitez 4
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com
Werbung

Die Fledermäuse hatten im Dezember Chefcoach Nuno Espirito Santo entlassen und Gary Neville zum Nachfolger macht.

Doch unter dem Engländer läuft es nicht rund. Unter Neville wurde noch keine Ligapartie gewonnen. Im Pokal kam man beim FC Barcelona zudem mit 0:7 unter die Räder.

Spanischen Medien zufolge will Valencia die United-Legende durch Rafael Benitez ersetzen. Dieser wurde zu Jahresbeginn bei Real Madrid entlassen.

Bei den Fledermäusen genießt er seit seiner ersten Amtszeit aber weiterhin einen hervorragenden Ruf, schließlich führte er Valencia 2001 und 2003 zur spanischen Meisterschaft.

Hintergrund


Laut dem Fachblatt Sport hat Valencia-Sportdirektor Garcia Pitarch bereits Kontakt zu dem gebürtigen Madrilenen aufgenommen und das Interesse des Vereins hinterlegt.

Zuletzt wurde auch Manuel Pellegrini als neuer Chefcoach der Fledermäuse gehandelt, der Chilene bevorzugt aber einen Verbleib in der Premier League, wenn er Manchester City im kommenden Sommer verlässt.