Il Fenomeno und Ronaldinho

Cristiano Ronaldo: Zwei Brasilianer waren seine großen Vorbilder

16.01.2022 um 14:12 Uhr
cristiano ronaldo 2021 129
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Video zum Thema

Im Gespräch mit dem amerikanischen Sender ESPN bezeichnete CR7 Ronaldo und Ronaldinho als seine großen Helden. "Sie gefallen mir sehr: Ich habe sie beide spielen sehen, als ich aufgewachsen bin."

Einen klaren Favoriten hat der Spieler von Manchester United jedoch nicht: "Ich mag keine Vergleiche. Zu sagen, wer der Beste und wer der Zweitbeste ist, ist nicht wichtig", sagte der portugiesische Rekordnationalspieler.

Auf eines kann sich Cristiano Ronaldo aber festlegen. "Ich sage lieber, dass sie meine Idole sind, die die Fußballgeschichte bereichert haben." Einen Vergleich mit seiner eigenen Klasse wagt der 36-Jährige dann allerdings schon: "Sie haben beide den WM-Titel geholt, aber ich kann sagen, dass ich mehr individuelle Auszeichnungen als sie gewonnen habe."

International

Diese Aussage können die beiden Altmeister nicht bestreiten. Cristiano Ronaldo gewann fünfmal den Ballon d'Or, während Ronaldinho und Ronaldo gemeinsam nur auf drei goldene Bälle kommen. Sollte sich Cristiano Ronaldo in den Playoffs mit Portugal noch für die WM in Katar qualifizieren, hätte er eine weitere Chance in Sachen WM-Titel mit Ronaldinho und Ronaldo gleichuziehen.

Cristiano Ronaldo: Hintergrund

Anzeige