Serie A :Italien: Gosens mit Bergamo nur torlos - Hattrick von Immobile

sid/1e7d3d02da90bb55bbd6917e025d569dead0b434
Foto: AFP/SID/MARCO BERTORELLO
Werbung

Fußball-NationalspielerRobin Gosens ist mit Atalanta Bergamo am zweiten Spieltag der Serie A über eine Nullnummer gegen den FC Bologna nicht hinausgekommen. Zum Auftakt vor Wochenfrist hatte Atalanta 2:1 beim FC Turin gewonnen.

Einen Fehlstart hat Rekordmeister Juventus Turin ohne den abgewanderten Superstar Cristiano Ronaldo hingelegt. Nach dem 2:2 zum Auftakt bei Udinese Calcio unterlag Juve zu Hause 0:1 (0:1) gegen den FC Empoli. Leonardo Mancuso (21.) erzielte das entscheidende Tor.

Hintergrund

Einen Hattrick erzielte unterdessen der Ex-Dortmunder Ciro Immobile beim 6:1 (3:1)-Erfolg von Lazio Rom gegen Spezia Calcio in der ersten Halbzeit. Der Europameister war in der 5., 15. und 45.+2 erfolgreich. Unmittelbar vor seinem dritten Treffer hatte Immobile noch einen Foulelfmeter verschossen (45.+1).

Video zum Thema