Italien: Juventus Turin nur Remis bei Aufsteiger Venedig

11.12.2021 um 20:07 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/fcaeaacaefa
Foto: AFP/SID/Miguel MEDINA

Am 17. Spieltag kam die Alte Dame über ein enttäuschendes 1:1 (1:0) beim Aufsteiger FC Venedig nicht hinaus. So wurde der dritte Sieg in der Serie A in Folge verfehlt.

Der Spanier Alvaro Morata (32.) erzielte das Führungstor, das noch einmal vom VAR gecheckt und nicht beanstandet wurde. Mattia Aramu (55.) schaffte den Ausgleich für die Hausherren. Juve hat jetzt 28 Punkte auf dem Konto und belegt Platz sechs.