Serie A :Italien will Kapazität in den Stadien auf 75 Prozent erhöhen

sid/f396aabcda40eadbeb6e280b69c0ee3fd24b02a1
Foto: AFP/SID/ALBERTO PIZZOLI
Werbung

Statt nur 50 Prozent sollen künftig 75 Prozent der Plätze besetzt werden dürfen, beschloss das wissenschaftliche Komitee CTS, das die Regierung in Sachen Corona berät.

In Hallen sollen künftig 50 Prozent der Plätze mit Besuchern besetzt werden dürfen statt nur 25 Prozent. Die Fußballklubs fordern seit Wochen eine Erhöhung der Zulassung von Fans auf 100 Prozent. 

Hintergrund

Um Einlass zu den Stadien und Hallen zu erlangen, müssen die Fans einen sogenannten Grünen Pass vorweisen. Damit wird nachgewiesen, dass der Inhaber oder die Inhaberin gegen COVID-19 geimpft ist, in den vergangenen 48 Stunden negativ getestet wurde oder ob er kürzlich von der Krankheit genesen ist. 

Die Maßnahmen ist umstrittenen. Einige Fangruppen hatten zuletzt wiederholt gegen die 3G-Regel protestiert.

Video zum Thema