Anzeige

Italiener berichten :Juventus heiß auf Barça-Bankdrücker

thomas vermaelen luis suarez sergio busquets lionel messi
Foto: Natursports / Shutterstock.com
Anzeige

Wie das Sportblatt Tuttosport berichtet, steht der Mannschaftskapitän der belgischen Nationalelf beim italienischen Serienmeister auf der Liste möglicher Sommer-Neuzugänge.

Die Bianconeri denken derzeit demnach über eine Verpflichtung des Innenverteidigers zur kommenden Saison nach. Vermaelen sei neben Mehdi Benatia (28) vom FC Bayern München einer der Kandidaten, so Tuttosport.

Der FC Barcelona ist nach Informationen des Fachblatts Sport gesprächsbereit. Für 12 Millionen Euro Ablöse würden die Katalanen den Belgier dem Vernehmen nach abgeben.

Neben Juventus Turin sollen auch Klubs aus der Premier League Interesse an Vermaelen zeigen. Liverpool und Chelsea wurden unlängst  mit dem 30-Jährigen in Verbindung gebracht.

Vermaelen war nach der Weltmeisterschaft in Brasilien für knapp 18 Millionen Euro vom FC Arsenal ins Camp Nou gewechselt.

In der vergangenen Saison hatte er verletzungsbedingt nur ein Spiel für Barça absolviert. In dieser Spielzeit kommt der Routinier bisher auf 20 Einsätze.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige