FC Barcelona :Ivan Rakitic: Einigung mit Juventus erzielt?

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Was wird aus Ivan Rakitic? Zuletzt wurde über ein Interesse von Inter Mailand berichtet. Die Nerazzurri bekommen nun Gesellschaft.

Laut der GAZZETTA DELLO SPORT soll Juventus Turin schon eine Zusage des Kroaten erhalten haben, sollte er die Katalanen im Sommer wirklich verlassen müssen.

Ivan Rakitic hofft noch auf einen Verbleib beim FC Barcelona, doch mit der Ankunft von Frenkie de Jong wird die Konkurrenz im Mittelfeld härter.

Bei Juve hingegen hoffen sie auf einen Transfer, um ihre Schaltzentrale zu stärken.

Rakitic spielt seit 2014 beim FC Barcelona und ist seitdem Stammspieler.

Im vergangenen Sommer lehnte er einen finanziell lukrativen Wechsel zu Paris Saint-Germain ab.

Anzeige

Seitdem hofft Rakitic auf eine Vertragsverlängerung inklusive Gehaltserhöhung beim FC Barcelona. Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu weigert sich jedoch bisher.

Er lässt Rakitics Zukunft im Camp Nou offen, sagte am Wochenende: "Wir werden im Sommer sehen, was passiert."

» Barça-Manager scoutet Amine Harit

» Griezmann/Messi/Suarez: Valverde erwartet mehr von seinem Super-Trio

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige