FC Barcelona :Ivan Rakitic wird der rote Teppich ausgerollt

ivan rakitic 2017 101
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Tottenham, Inter Mailand, Juventus Turin, Atletico Madrid: Ivan Rakitic wird seit Wochen mit Top-Klubs aus Primera Division, Serie A und Premier League in Verbindung gebracht.

Geht es nach dem Mittelfeldakteur, dann bleibt er bei Barça. Allerdings hat er keine Lust auf eine Reservistenrolle. Dann doch lieber ein Vereinswechsel.

Nachdem Rakitic jüngst mit einer Rückkehr zu seinem Ex-Verein FC Sevilla flirtete - Rakitics Frau stammt aus Sevilla - rollt nun ein anderer spanischer Klub seinen roten Teppich aus.

ivan rakitic 2019 01 3
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

"Ich mag ihn als Fußballer sehr, wenn er nach Villarreal kommen will, sind wir bereit", sagte Villareal-Präsident Fernando Roig im Interview mit dem Radiosender CADENA COPE.

Rakitic schloss sich 2014 dem FC Barcelona an, gewann ein Jahr später das Triple unter Luis Enrique (49). Sein Vertrag im Camp Nou läuft 2021 aus. Eine Vertragsverlängerung ist kein Thema.

Barça will Rakitic dem Vernehmen nach verkaufen, um mit der Ablösesumme einen Teil seiner Transferziele zu finanzieren, u.a. Lautaro Martinez (22) von Inter Mailand.