Manchester United :Jadon Sancho-Alternative: United schielt auf Adama Traore

adama traore 2020 1001
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Dass Manchester United Interesse an Jadon Sancho (20, Vertrag bis 2023) zeigt, ist nicht neu. In der vergangenen Transferperiode versuchten die Red Devils, die von Borussia Dortmund geforderte Ablösesumme in Höhe von 120 Millionen Euro zu drücken. Vergeblich.

Auch im kommenden Transfersommer wird mit einer Offerte aus Manchester gerechnet. Ob Dortmund seine Forderung herunterschraubt? Wohl nicht. Der englische Rekordmeister sieht sich vorsichtshalber bereits nach Alternativen um.

Fündig geworden sind Cheftrainer Ole Gunnar Solskjaer und Vize-Boss Ed Woodward offenbar bei den Wolverhampton Wanderers. Der DAILY MAIL zufolge steht der frischgebackene spanische Nationalspieler Adama Traore (24) auf Uniteds Einkaufszettel.

adama traore 2020
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Adama Traore soll 100 Millionen Euro Ablöse kosten

Viel günstiger als Sancho würde aber wohl auch der muskelbepackte Flügelstürmer von den Wolves nicht werden. 90 Millionen Pfund, umgerechnet knapp 100 Millionen Euro, werden dem Vernehmen nach von Wolverhampton als Ablöse aufgerufen.

Hintergrund


Manchester United ist mit seinem Interesse zudem nicht alleine. Auch dem FC Liverpool und Italiens Rekordmeister Juventus Turin wird Interesse an Adama Traoe nachgesagt.

Das ehemalige Jugend-Juwel des FC Barcelona steht bei den Wolverhampton Wanderers noch bis 2023 unter Vertrag. Britischen Medienberichten zufolge könnte er in Kürze sein Arbeitspapier um ein Jahr ausdehnen und eine saftige Gehaltserhöhung kassieren.