Borussia Dortmund :Jadon Sancho: Manchester United will auf ihn warten

jadon sancho 2020 5
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Manchester United und Jadon Sancho: Kommt es in diesem Sommer zur Vereinigung zwischen englischem Rekordmeister und Shooting-Star?

Solange Borussia Dortmund 120 bis 130 Millionen Euro Ablöse für Jadon Sancho aufruft, scheint ein Transfer in Corona-Zeiten unwahrscheinlich. Doch Manchester United hat es nicht eilig.

Gemäß DAILY MAIL ist Vize-Geschäftsführer Ed Woodward bereit, zu warten, bis Jadon Sanchos Preis fällt. Das wäre wohl spätestens 2021 der Fall, wenn Jadon Sancho in das letzte Vertragsjahr bei den Schwarzgelben gehen würde, sein Arbeitspapier läuft Stand heute 2022 aus.

julian brandt 2020
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Bleibt Jadon Sancho Borusse? Julian Brandt "zuversichtlich"

Julian Brandt hofft indes, dass Jadon Sancho Borussia Dortmund erhalten bleibt.  "Ich bin eigentlich schon zuversichtlich", sagte der deutsche Nationalspieler laut SPORT1 auf die Möglichkeit eines Sancho-Verbleibs angesprochen.

Hintergrund


Aber: "Natürlich weiß man am Ende nie, wie das Geschäft läuft. Das geht ja alles relativ schnell im Fußball, das ist Tagesgeschäft, heute ist es so, morgen so."

Brandt weiter: "Ich würde mich freuen, wenn ich noch ein Jahr mit Jadon spielen würde. Am Ende habe ich so etwas aber nicht zu entscheiden. Ich drücke natürlich den Sportdirektoren die Daumen, dass sie da eine Lösung finden."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!