Real Madrid :James Rodriguez gegen Alaves erneut nicht im Real-Kader

james rodriguez 2016 7
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Real Madrid gab am Donnerstagabend die Nominierungsliste für das Heimspiel gegen Deportivo Alaves (Freitag, 22 Uhr) bekannt). Nicht mit dabei im 22-köpfigen Kader ist James Rodriguez.

Nun darf fleißig spekuliert werden, warum der feine Techniker zum zweiten Mal in Folge nicht dem Kader angehört, für den sich Cheftrainer Zinedine Zidane verantwortlich zeigt.

Hat James wieder darum gebeten, dem Spiel fernzubleiben? Ist das Tischtuch zwischen ihm und Zidane nun endgültig zerschnitten?

Hintergrund


Laut MARCA hatte es eine Unterredung gegeben, in der James Zidane aufforderte, einen Grund zu nennen, aus dem er in der Hackordnung hinter Vinicius Junior, Rodrygo Goes, Isco und Marco Asensio zurückgefallen ist.

Im Zuge dessen soll sich James ziemlich frustriert gezeigt und Zidane zugestimmt haben, ihn für das Spiel gegen Bilbao nicht für den Kader zu nominieren. James' Vertrag an der Concha Espina läuft nächstes Jahr aus. Seine Zukunft ist offen, Real will ihn am liebsten verkaufen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!