Abschied von Bayern :Javi Martinez vor Rückkehr ins Baskenland?

Foto: daykung / Shutterstock.com
Anzeige

Javi Martinez steht angeblich vor einem Wechsel von Bayern München zurück in die Primera Division.

Nach Informationen des baskischen TV-Senders ETB neigt sich die Ehe Javi Martinez/Bayern München dem Ende entgegen. Athletic Bilbao arbeite an einer Rückkehraktion seines Ex-Kickers.

Als Ablösesumme stehen zehn Millionen Euro im Raum. Javi Martinez steht noch bis 2021 an der Säbener Straße unter Vertrag.

Athletic Bilbao soll Javi Martinez angeblich ein Arbeitspapier über zweieinhalb Spielzeiten anbieten.

Bei den Basken würde Javi Martinez wohl eine größere Rolle als derzeit beim deutschen Rekordmeister einnehmen.

Wettbewerbsübergreifend kommt Martinez in der aktuellen Spielzeit nur auf zehn Partien. Viermal stand er in der Startformation.

Anzeige

Javi Martinez war 2012 für 40 Millionen Euro Ablöse von Athletic Bilbao zu Bayern gewechselt und war damit zum teuersten Einkauf der Bundesliga-Geschichte aufgestiegen.

Diesen Rekord hat Javi Martinez mittlerweile an seinen Vereinskollegen Lucas Hernandez (80 Millionen Euro) verloren.

» Bayern vor Verlängerung mit Manuel Neuer – oder doch nicht?

» Kimmich, Müller und Co. - Bayern schieben Frust

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige