Anzeige

Transfermarkt :Javier Pastore: AC Mailand fragt an

javier pastore argentinien
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Der AC Mailand ist bei der Suche nach einer Verstärkung für seine Offensivabteilung offenbar in der französischen Hauptstadt fündig geworden.

Wie die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" berichtet, lotet Milan die Chancen auf eine Verpflichtung von Javier Pastore aus.

Laut der Zeitung hat Mailands Geschäftsführer Adriano Galliani Kontakt zu PSG-Sportdirektor Leonardo aufgenommen, um über die Möglichkeit eines Wechsels zu sprechen.

Der argentinische Nationalspieler dürfte für die "Rossoneri" allerdings nur schwer zu finanzieren sein.

Vor zwei Jahren zahlte Paris Saint-Germain über 40 Millionen Euro Ablöse für den offensiven Mittelfeldakteur. Für den 23-Jährigen, der in Paris noch bis 2016 unter Vertrag steht, müsste Mailand wohl mindestens 25 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Folge uns auf Google News!