Anzeige

Javier Pastore :Gespräche mit Juve, Milan und Lazio

javier pastore argentinien
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

"Juventus, Lazio, Milan? Ich kann bestätigen, dass da was war, aber ich bin glücklich bei PSG und der Verein setzt sein Vertrauen in mich", sagte der argentinische Nationalspieler gegenüber Sky Sport Italia. Aber natürlich habe er auch seine Zeit in Italien sehr genossen, ergänzte der Gaucho.

Der Mittelfeldakteur war vor drei Jahren für 42 Millionen Euro aus Palermo in die französische Hauptstadt gekommen. Seitdem gab es immer wieder Spekulationen über eine Rückkehr in die Serie A.

Pastore kam in der vergangenen Spielzeit unter Coach Laurent Blanc nur zu 18 Startelfeinsätzen und liebäugelt Medienberichten zufolge mit einem Vereinswechsel. Pastores Arbeitspapier ist noch bis 2016  gültig.

Folge uns auf Google News!