Anzeige

Barça - PSG :Javier Pastore: "Lionel Messi war entscheidend"

javier pastore argentinien
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Am Mittwochabend reichte Barcelona ein 1:1 gegen PSG, um ins Halbfinale der Königsklasse einzuziehen. Das goldene Tor für Barça erzielte Pedro zwanzig Minuten, nachdem Javier Pastore PSG in Führung gebracht hatte.

Der Torschütze zum Führungstreffer der Franzosen war trotz des Ausscheidens nach der Partie hochzufrieden mit der Vorstellung im Camp Nou. "Wir haben hier eine grandiose Leistung gezeigt", sagte der argentinische Nationalspieler.

"Wir haben bewiesen, dass man Barcelona auch im Camp Nou angreifen kann. Aber leider haben sie noch das eine Tor gemacht, was sie gebraucht haben", so Pastore.

Einen großen Anteil am Ausgleichstreffer der Katalanen hatte der eingewechselte Leo Messi, der den Treffer von Pedro einleitete. Laut Pastore war Messi der entscheidende Faktor am Mittwochabend.

"Messi war der entscheidende Spieler", so Pastore. "Nachdem er kam, erzielten sie das Tor. Und nach dem Treffer haben sie mit viel mehr Ruhe gespielt und ihre übliche Spielweise durchgezogen."

Folge uns auf Google News!