FC Barcelona :Je älter, desto besser: Lionel Messi stellt neue Bestmarke auf

lionel messi 2020 6001
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Lionel Messi hatte sich beim knappen 1:0-Auswärtssieg gegen Real Valladolid zwar nicht in die Torschützenliste eingetragen. Der Superstar des FC Barcelona lieferte aber immerhin die Vorlage für Arturo Vidals entscheidenden Treffer.

Und dieser Assist war von besonderem Wert – es war nämlich Messis 21. Torvorbereitung in dieser Saison. Außer La Pulga schaffte es im 21. Jahrhundert in den europäischen Top-5-Ligen nur ein einziger weiterer Spieler, in einer Spielzeit mindestens 20 Tore und Assists zu zählen.

Das dies mit Thierry Henry ausgerechnet ein ehemaliger Messi-Teamkollege war, macht es noch mal etwas besonderer. Henry markierte in der Saison 2002/03 24 Tore und 20 Vorlagen für den FC Arsenal. Messis Toranzahl beträgt zwei Spieltage vor Saisonende 20.

Überdies ist Messi der erste Spieler seit Xavi Hernandez (2008/09), der es fertigbrachte in der spanischen LaLiga mindestens 20 Tore vorzulegen.

Hintergrund


Zur Titelverteidigung in der Primera Division reichen Messis Glanzzahlen aber aller Voraussicht nach nicht. Barça ist nur Zweiter, mit einem Punkt Rückstand auf Real Madrid.

Barcelona muss auf einen Ausrutscher von Tabellenführer Real Madrid gegen Granada (Montag, 22:00 Uhr) hoffen. Bei einem Sieg der Königlichen beträgt ihr Vorsprung zwei Spieltage vor Saisonende vier Punkte. Den direkten Vergleich gegen die Katalanen hat die Mannschaft von Zinedine Zidane zudem gewonnen.

Am kommenden Donnerstag (21 Uhr) steht für Barcelona mit der Heimpartie gegen CA Osasuna das vorletzte Saisonspiel auf der Agenda.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!