FC Barcelona :Jean-Clair Todibo: Favorit im Transferpoker kristallisiert sich heraus

jean clair todibo 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Wo spielt Jean-Clair Todibo in der kommenden Saison Fußball? Vertraglich ist er an den FC Barcelona gebunden, die Katalanen wollen den Innenverteidiger, er für eine Million Ablöse kam, aber zu Geld machen.

Schalke hätte den Franzose gerne dauerhaft nach Gelsenkirchen geholt, doch die 25 Millionen Euro schwere Kaufoption der Leihgabe ist in Corona-Zeiten zu hoch.

Leverkusen, Milan und Watford zeigen dem Vernehmen nach Interesse. Der Fachzeitung SPORT zufolge hat der FC Everton aber derzeit die besten Karten im Poker um Todibo.

Die Toffees haben einen guten Draht zu den Bossen des FC Barcelona. In den vergangenen Jahren machte man bereits zweimal miteinander Geschäfte (Andre Gomes, Yerry Mina).

Quelle: SPORT

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!