FC Barcelona :Jeremy Mathieu: "Es ist schwer, sich so zu verabschieden"

jeremy mathieu sporting
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Jeremy Mathieu macht Schluss. Der Ex-Nationalverteidiger Frankreichs beendet nach einer Knieverletzung seine Karriere. Das wurde in dieser Woche bekannt.

Nun gibt der ehemalige Barça-Verteidiger ein Statement ab.  "Es ist schwer, sich so zu verabschieden. Ich hätte gerne ein letztes Mal zu Hause gespielt, aber das Leben geht weiter", sagte der 36-Jährige in einem bei MUNDO DEPORTIVO veröffentlichten Video zu seinen Mannschaftskollegen.

Sporting Lissabon verabschiedete seinen Abwehrakteur mit einer schönen Geste. Der gesamte Kader posierte auf dem Platz und bildete mit zahlreichen Fußbällen den Schriftzug "Mathieu" und dessen Trikotnummer "22".

Jeremy Mathieu spielte von 2014 bis 2017 für den FC Barcelona, absolvierte 96 Partien für die Blaugrana. Dann ging er ablösefrei zu Sporting Lissabon.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!