Anzeige

FC Barcelona :Jetzt also doch: Barça bestätigt Verletzung von Lionel Messi

lionel messi 2020 4
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Anzeige

Am Mittwoch fehlte Lionel Messi bei der Trainingseinheit des FC Barcelona. Laut CADENA SER und TV3 habe Messi am Dienstag über Schmerzen geklagt.

Auf Nachfrage von MUNDO DEPORTIVO beteuerte Barça aber: Lionel Messi geht es gut. Offenbar ist aber nicht alles zum Besten bestellt mit dem sechsfachen Weltfußballer.

Plötzlich bestätigen die Katalanen in einer offiziellen Mitteilung, dass sich ihr wichtigster Spieler verletzt habe.

"Messi hat eine leichte Verletzung am rechten Quadrizeps und hat individuell trainiert. Er macht spezielle Übungen, um unnötige Risiken zu vermeiden", teilte der Spanische Meister auf seiner Webseite mit.

Das Spiel gegen RCD Mallorca am Samstag in einer Woche soll für Messi nicht in Gefahr sein. "Er sollte in wenigen Tagen zu seinen Teamkollegen zurückkehren können", so die Katalanen.

Aus der zweiten Mannschaft des FC Barcelona trainierten am Freitag indes Iñaki Peña, Araujo , Chumi, Monchu, Riqui Puig und Alex Collado mit. Ansu Fati absolvierte eine individuelle Trainingseinheit.

Folge uns auf Google News!