FC Barcelona :Joan Laporta provoziert Real Madrid - sein größter Konkurrent reagiert

imago joan laporta202012016
Foto: Agencia EFE / imago images
Werbung

Darauf "grüßt" Laporta den Erzrivalen der Katalanen. " Ich freue mich darauf, euch wiederzusehen", heißt es auf dem Plakat, das auf der Fassade eines Hochhauses platziert wurde.

Auf TWITTER veröffentlichte Laporta Fotos des Plakats mit den Worten: "HolaMadrid" (Hallo Madrid) und garnierte den Post mit einem Sonnenbrillen-Smiley.

Victor Font, vermutlich der größte Rivale Laportas im Präsidentschaftswahlkampf, reagierte bereits auf die Aktion. " Joan, in diesen Dingen bist du der Boss. Aber damit gewinnt man nicht die Champions League, baut kein neues Stadion und löst nicht die Schuldenprobleme des Vereins. Aus diesem Grund - um die Projekte zu vergleichen - werden wir uns am 24. Januar sehen."

Am 24. Januar wird in zehn verschiedenen Locations der nächste Präsident des FC Barcelona gewählt. Neben Favorit Font und Laporta treten fünf weitere Kandidaten an.