Atletico Madrid :Joao Felix passt besser zu Barça als zu Atleti, sagt Joao Mario

joao felix 2020 102
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

Laut Joao Mario würde Joao Felix viel besser zum FC Barcelona als zu Atletico Madrid passen.

"Atletico ist eine dieser Mannschaften, die, von außen betrachtet, sehr hart arbeitet. Es kommt so rüber, als wäre es eine italienische Mannschaft, die in Spanien spielt", wird Mario von ELEVEN SPORTS zitiert.

In der Folge stellt Mario, der mit Felix gemeinsam für Portugal aufläuft, einen Vergleich an: "Vergleicht das Beispiel doch mal mit einer Mannschaft wie Barcelona, in der der Druck zwar größer sein könnte, der Spielstil aber besser zu ihm passt."

joao felix 2020 104
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

Unzählige Topklubs hatten Felix Avancen gemacht. So kam es auch etwas überraschend, dass der 20-Jährige Atletico den Zuschlag erteilte. Satte 126 Millionen Euro Ablöse flossen im Gegenzug an Benfica Lissabon.

"Ich denke, in Barcelona würde er am besten passen. Ich mag den Spielstil wirklich", lautet Marios abschließendes Urteil.

Hintergrund


So schnell dürfte Felix aber erst mal nicht die Seiten wechseln. In Madrid verfügt er über einen bis 2026 datierten Langfristvertrag.

Ex-Atletico-Star Paulo Assuncao ist froh, Joao Felix bei den Rojiblancos zu sehen. "Joao hat eine gute Wahl getroffen“, sagte er gegenüber RECORD.

„Simeone ist ein fantastischer Trainer. Er und seine Assistenten arbeiten sehr gut an den taktischen und emotionalen Aspekten der Spieler. Cholo bringt seine Teams dazu, sich während der Saison stark zu entwickeln, und in großen Spielen wachsen sie", so der ehemalige brasilianische Mittelfeldakteur.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!