Tottenham :Jose knallhart! Mourinho zählt Rekord-Neuzugang an

jose mourinho 2018 1510 3
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Nach einem starken Start in der Premier League konnte Neuzugang Tanguy Ndombele (kam im Sommer für die Vereinsrekord-Ablöse von 60 Millionen Euro aus Lyon) nicht mehr überzeugen.

Während Mauricio Pochettino seine schützende Hand über den Franzosen hielt, knöpft sich dessen Nachfolger Jose Mourinho Ndombele jetzt vor.

"Tanguy hatte genug Zeit, um auf ein anderes Level zu kommen. Ich weiß, die Premier League ist schwierig, viele Spieler brauchen lange, um sich anzupassen. Aber ein Spieler mit seinem Potential, seiner Verantwortung muss uns mehr geben", polterte The Special One nach dem 1:1 gegen Burnley.

Das harte Urteil Mourinhos: "Wir hatten in der ersten Hälfte kein Mittelfeld." Das macht Mourinho aber natürlich nicht an Youngster Oliver Skipp fest. (Mourinho: "Er ist mit 19 noch ein Kind"), sondern vor allem an Ndombele.

Der Nationalspieler war bereits zuvor von Mourinho angezählt worden. Mourinho hatte den Fitness-Zustand des Neuzugangs kritisiert.