Ehemalige Erzrivalen :Jose Mourinho auf Kuschelkurs mit Ex-Erzfeind Wenger


Jose Mourinho und Arsene Wenger hatte einst die größte Feindschaft im englischen Fußball verbunden. Doch nun gibt sich der Portugiese ganz zahm.

  • Fabian BiastochDonnerstag, 21.02.2019
Foto: Baranov E / Shutterstock.com
Anzeige

Der ehemalige Coach von Manchester United und dem FC Chelsea lobte den Franzosen als "einen der besten Trainer in der Fußballgeschichte".

Der frühere Gunners-Coach erhielt in Monaco im Rahmen der Laureus World Sports Awards den Preis für sein Lebenswerk

Jose Mourinho nannte Arsene Wenger einst "einen Spezialist im Scheitern", weil er mit dem FC Arsenal über Jahre keinen Meistertitel in der Premier League feiern konnte.

"Natürlich gab es da einige Dinge über die vielen Jahre", sagte Mourinho nun in einer Videobotschaft für Wenger, "aber der Wettbewerb hat viel Spaß gemacht und war immer von Respekt umgeben."

Und The Special One weiter: "Er hat Geschichte geschrieben. Alleine die Saison als die Unschlagbaren. Unfassbar. Ein nahezu perfektes Team."

2004 war Wenger, der aktuell als Sportchef bei Paris Saint-Germain und Schalke 04 gehandelt wird, mit seinem Arsenal-Team um den deutschen Keeper Jens Lehmann eine ganze Saison lang ungeschlagen geblieben.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige