Tottenham Hotspur :Jose Mourinho bekommt Backup für Harry Kane

harry kane 2019 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

In den letzten Transferwochen gab es so einige Stürmer, die mit einem Wechsel zu Tottenham Hotspur verbunden wurden. Das Rennen macht Carlos Vinicius.

Jose Mourinho bestätigt das Interesse am Donnerstag. "Ich möchte, dass Sie mir diese Frage erst stellen, wenn alles bestätigt ist. Mir hat niemand gesagt, dass es schon in trockenen Tüchern ist, deshalb respektiere ich den Spieler und Benfica Lissabon und warte noch ein wenig länger. Wenn wir uns das nächste Mal sehen, kann ich die Frage vielleicht beantworten", sagte Mourinho, als er nach Vinicius befragt wurde.

An diesem Abend hatten sich die Spurs durch ein fulminantes 7:2 über Maccabi Haifa für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Einer der überragenden Akteure war erneut Harry Kane, der drei Treffer erzielte, im eng getakteten Corona-Spielplan aber des Öfteren eine Pause bekommen soll.

Hintergrund


Vinicius wechselte erst im Sommer vorigen Jahres vom SSC Neapel nach Lissabon. Für Benfica war eine Ablöse von 17 Millionen Euro fällig. In seinem ersten Spieljahr an der Algarve wusste Vinicius mit 24 Pflichtspieltoren und 13 Vorlagen zu überzeugen.

Benfica Lissabon bestätigte in der Nacht auf Freitag den Deal. Der Stürmer kommt zunächst per Leihe für 3 Millionen Euro an die White Hart Lane. Anschließend kann Tottenham Vinícius für 45 Millionen Euro fest verpflichten. Tottenham gab die Verpflichtung noch nicht bekannt. Noch fehlt dem Brasilianer Medienberichten zufolge die Arbeitserlaubnis.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!