The Special One :Jose Mourinho erläutert seinen Comeback-Plan

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Im Dezember setzte Manchester United Jose Mourinho vor die Tür. Der Starcoach kassierte eine millionenschwere Abfindung.

Seitdem arbeitet Mourinho als Experte für BEIN SPORTS und RT. Bald will The Special One aber wieder seiner Kernkompetenz nachgehen.

"Die Position eines Coaches ist etwas Besonderes und ich mag die tägliche Arbeit", erklärte der 56-Jährige gegenüber BEIN SPORTS.

Wie ist der Plan? Mourinho hat klare Vorstellungen: "Ich möchte diesen Sommer zurückkehren, ab Juni den Saisonbeginn vorbereiten."

Anfragen gab es bereits, interessant waren sie allerdings nicht. Mourinho: "Ich weiß genau, was ich nicht will, deshalb habe ich bereits drei oder vier Angebote abgelehnt."

Mourinho wurde zuletzt bei Real Madrid gehandelt, der spanische Rekordmeister holte allerdings Zinedine Zidane zurück.

Mit Inter Mailand, wo er 2010 das Triple holte, wird Mourinho ebenfalls in Verbindung gebracht.

» Paul Pogba trifft sich mit Zidane - Solskjaer sieht kein Problem

» Solskjaer erhält Rückendeckung von United-Boss

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige