Weder Messi noch Cristiano :Jose Mourinho nennt den aus seiner Sicht besten Spieler seit Menschengedenken

jose mourinho 2018 1510 11
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Die Debatte um Cristiano Ronaldo und Lionel Messi beschäftigt seit Jahren die Fußballwelt. Bei LIVESCORE wird Jose Mourinho nach dem seiner Meinung nach besten Spieler der Geschichte gefragt – und greift dabei auf keinen der beiden Superstars zurück.

Befragt nach dem besten Spieler nennt Mourinho den inzwischen berenteten Ronaldo Nazario, "Il fenomeno", wie der Trainer von Tottenham Hotspur sagt. Die noch aktiven Ronaldo und Messi lässt Mourinho allerdings nicht unerwähnt.

"Cristiano Ronaldo und Lionel Messi haben bereits jetzt längere Laufbahnen vorzuweisen. Sie stehen seit 15 Jahren ganz oben", so der Spurs-Coach, der glaubt, dass wäre Ronaldo Nazario von zahlreichen Verletzung nicht immer wieder zurückgeworfen worden, er eine Laufbahn vorzuweisen hätte, "die noch einzigartiger hätte sein können".

ronaldo brasilien real madrid 3
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Das Talent, welches der brasilianische Volksheld mit 19 Jahre hatte, sei "einmalig" gewesen, so Mourinho: "Wenn wir mal nur über Talent und Skills sprechen, dann übertrifft niemand Ronaldo."

"Als er mit Bobby Robson bei Barcelona war, habe ich gemerkt, dass er der großartigste Spieler ist, den ich je auf dem Platz habe stehen sehen."

Ronaldo Nazario amtet inzwischen als Vereinspräsident des spanischen Erstligisten Real Valladolid. In seiner aktiven Zeit spielte der zweimalige Weltmeister unter anderem für den FC Barcelona, Inter Mailand, Real Madrid und den AC Mailand.