Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Manchester United :Jose Mourinho träumt von Comeback bei den Königlichen

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 06.12.2018

Gerücht Ex-Real-Coach Jose Mourinho (55) will Medienberichten zufolge für eine zweite Amtszeit zum spanischen Rekordmeister zurückkehren.

Werbung

Zwischen 2010 und 2013 trainierte Jose Mourinho Real Madrid, The Special One führte die Königlichen zu drei Titeln (Meisterschaft, Copa del Rey, Supercopa de Espana).

In der Champions League konnte Real nach Jahren der Tristesse mit frühen K.O.s unter Mourinho dreimal ins Halbfinale vorstoßen.

Nach drei Jahren endete Mourinhos Amszeit, der Portugiese heuerte zum zweiten Mal bei Chelsea an und führte die Blues zum Titel in der Premier League.

Mittlerweile steht Mourinho bereits seit 2016 an der Seitenlinie von Manchester United. Offenbar liebäugelt der 55-Jährige aber mit einer Rückkehr nach Spanien.

Wie der LONDON EVENING STANDARD in Erfahrung gebracht haben will, würde Mourinho Real Madrid gerne ein zweites Mal trainieren.

Mourinho sei sich im Klaren darüber, dass Real-Präsident Florentino Perez (71) nach wie vor große Stücke auf ihn hält.

Perez denkt Medienberichten zufolge über eine Rückholaktion Mourinhos nach, sollte der vom Interimscoach zum Cheftrainer beförderte Santiago Solari scheitern.

Mourinho steht bei den Red Devils nach einem miserablen Saisonstart in der Kritik. Der Rekordmeister belegt nach 15 Spieltagen nur den achten Tabellenplatz in der Premier League.

Werbung

Manchester United

Weitere Themen