Real Madrid :Jose Mourinho: Wie er auf Altintops Transfer-Bitte reagierte

jose mourinho 12
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Bei Real Madrid in den Fokus spielen konnte sich Hamit Altintop nicht wirklich. Wettbewerbsübergreifend kam der Deutsch-Türke während seiner Zeit an der Concha Espina auf gerade mal zwölf Einsätze.

Dabei wurde er auch von einigen Verletzungen ausgebremst. Nach nur einer Saison suchte Altintop das Gespräch mit dem damaligen Trainer Jose Mourinho und bat um seine Freigabe.

Dieser reagierte damals offensichtlich ziemlich überrascht über das Ansinnen. "Bist du verrückt? Du willst Real Madrid verlassen? Das kann nicht sein. Wie kannst du an so etwas denken?", erklärt Altintop der MARCA.

"Real Madrid war sehr wichtig für mich, ein entscheidender Schritt in meiner Karriere. Ich liebe den Klub, die Stadt, den Präsidenten, Jose Angel (Sanchez; Anm. d. Red.), aber ich konnte nicht bleiben."

Hintergrund


Sein Rücken habe ihn damals ausgebremst, sagt der heute 36-Jährige: "Drei Monate lang war mein Ziel nur, ohne Schmerzen zu trainieren. Ich konnte nicht der wahre Altintop sein."

Schließlich wechselte er zu Galatasaray Istanbul, um im Anschluss bei Darmstadt 98 seine Karriere beendete.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!