Tottenham :Jose Mourinho wirbt um Ex-Spieler Marouane Fellaini

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

In Summe absolvierte Marouane Fellaini 89 Pflichtspiele unter Jose Mourinho bei Manchester United. Zweieinhalb Jahre arbeiteten die beiden zusammen, kennen die Vorzüge des jeweils Anderen.

Nach Angaben der belgischen Zeitung LA DERNIERE HEURE will Mourinho Fellaini im Winter zu Tottenham Hotspur holen, wo der exzentrische Star-Trainer seit Kurzem die Cheftrainer-Rolle innehat.

Demnach habe Mourinho bereits den persönlichen Kontakt zu seinem ehemaligen Schützling aufgenommen, um diesen von einem Januarwechsel zu überzeugen.

Fellaini brach seine Zelte im Februar dieses Jahres ab und unterzeichnete beim chinesischen Erstligisten Shandong Luneng Taishan einen Vertrag bis Ende 2021. Dort ist er gesetzt, kommt auf 34 Spiele mit zwölf Toren und fünf Vorlagen.

» Kane-Ersatz: Spurs finden Lösung in Spanien

» Wegen Mourinho: Bei Tottenham rumort es

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige