Barça-Vize Bartomeu

"Messi muss der bestbezahlte Fußballer werden"

lionel messi 2012 real madrid
Foto: Madridismo.Org / Shutterstock.com

Beim FC Barcelona ist sich die Führungsspitze einig, dass der vierfache Weltfußballer einen verbesserten Vertrag bekommen muss. "Der beste Spieler der Welt muss der bestbezahlte Spieler sein. Das ist ganz klar", so Josep Bartomeu gegenüber dem Sender "TV3".

Dass Lionel Messi das höchste Gehalt von allen Fußballern bekommen wird, ist also beschlossene Sache. Nach Messis Rückkehr aus Argentinien soll das Thema angegangen werden.

FC Barcelona

Lionel Messi besitzt einen Vertrag bis 2018. Verlängert werden soll der Kontrakt jedoch nicht. Die Änderung wird nur die finanziellen Inhalte des Vertrags betreffen.

Bartomeu äußerte sich auch über die Beziehung zwischen Barcelona und Lionel Messi. Diese sei wie "eine Ehe, die seit langer Zeit gut" funktioniere.

Gerüchte, wonach Lionel Messi einen Wechsel zu einem anderen Verein in Erwägung ziehe, entkräftete er. "Sein Vater hat uns in den letzten Tagen gesagt, dass Messi sich sehr stark mit Barcelona verbunden fühle und dass er weiter bei uns bleiben will", so Bartomeu.