FC Bayern :Joshua Kimmich will Leroy Sane zu Bayern locken


Ungewohnt öffentlich pokert der FC Bayern in diesem Sommer um neue Spieler. Unter anderem Leroy Sane wird auf der Münchner Transferliste geführt. Nationalmannschaftskollege Joshua Kimmich würde den Flügelstürmer nur zu gerne an der Isar begrüßen dürfen.

  • Andre OechsnerSamstag, 08.06.2019
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Anzeige

Leroy Sane als neue Offensivkraft beim FC Bayern? Geht es nach der persönlichen Meinung von Joshua Kimmich, steht einer Verpflichtung seines Teamkollegen aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nichts im Weg.

"Ich hätte Leroy absolut gerne beim FC Bayern, das ist das richtige Signal", sagt Kimmich gegenüber der BILD und drückt nach: "Er ist ein Spieler, der super zu Bayern passt."

Sane kam im Saisonendspurt nur noch von der Bank aus zum Einsatz, woraufhin sich die Spekulationen um seinen Abgang mehrten.

Jene Spielzeit, die ihm zuletzt bei Manchester City abhanden gekommen ist, würde Sane bei den Bayern in jedem Fall erfahren, meint Kimmich: "Ich denke, er hat Bock zu spielen. Und bei uns spielt er."

Zu einem Sommertransfer Sanes in Richtung Süddeutschland kommt es höchstwahrscheinlich aber nicht.

Die finanziellen Parameter eines Wechsels sind zu hoch gesteckt, was unlängst auch Vereinspräsident Uli Honeß zur Sprache gebracht hatte.

"Man muss ein bisschen skeptisch sein. Es ist eher unwahrscheinlich, dass es klappt. Es geht um Beträge, die sind Wahnsinn", sagte der Manager im KICKER.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige