FC Barcelona :Juan Miranda: Barça klagt nach Schalke-Ausleihe

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Auf dem linken defensiven Flügel hat David Wagner seine Stammbesetzung gefunden – an Bastian Oczipka kommt so schnell keiner vorbei. Sehr zum Leidwesen von Juan Miranda, der für zwei Jahre vom FC Barcelona an Schalke 04 ausgeliehen ist.

"Das darf nicht passieren. Weder dem Spieler noch dem Klub. Es ist schade, es tut mir leid, dass Miranda nicht spielt", zeigt sich Patrick Kluivert, der seit Kurzem als neuer Jugendleiter in Barcelona amtet, gegenüber der MUNDO DEPORTIVO gar nicht begeistert.

Anfügend erklärt der Niederländer: "Wir müssen sicherstellen, dass ein Spieler auch spielt, wenn er verliehen wird. Denn wenn sie das nicht tun, müssen sie auch nicht gehen." In der Vergangenheit hatte Wagner stets lobende Worte für Miranda gefunden.

Ein genauer Zeitplan für Mirandas erste Minuten im Schalker Dress ist allerdings nicht vorgesehen.

Behält Oczipka seine konstante Form, bleibt es für die Leihgabe weiterhin schwierig. Zumal Barça die Möglichkeit besitzt, das Leihgeschäft im Sommer per Option vorzeitig zu beenden.

» Wegen Vidal und Rakitic: Barça-Gespräche mit Inter Mailand?

» Auch ohne Messi: Barça setzt beeindruckende Serie fort

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige