Junior Firpo auf dem Sprung nach Italien?

02.05.2020 um 22:49 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
junior firpo
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Barça-Sportdirektor Eric Abidal hat spanischen Medienberichten zufolge die Geduld mit Junior Firpo (23) verloren. Der Linksverteidiger soll angeblich verkauft werden. Aus der Serie A meldet sich ein Interessent.

Wie die GAZZETTA DELLO SPORT in Erfahrung gebracht haben will, streckt der AS Rom seine Fühler nach dem Außenverteidiger aus, der erst im vergangenen Sommer für 18 Millionen Euro von Betis Sevilla kam.

Im Winter verstärkte sich die Roma bereits mit einem Barça-Spieler: Flügelstürmer Carles Perez. Kostenpunkt: 11 Millionen Euro Ablöse.

Verwendete Quellen: GAZZETTA DELLO SPORT
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG