Champions League :Jürgen Klopp genervt von Atletico-Spielstil

jurgen klopp 2020 01 003
Foto: MDI / Shutterstock.com

Der FC Liverpool wird als Vorsaisonsieger der Champions League seinen Titel nicht verteidigen können.

Das Achtelfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid ging in der Verlängerung verloren und besiegelte damit das vorzeitige Aus der Reds.

Atletico, das unter der Ägide Diego Simeones für seine besonders destruktive Spielweise bekannt ist, bekam während der Pressekonferenz nach dem Spiel negatives Feedback von Heimtrainer Jürgen Klopp.

"Ich verstehe es nicht. Ich verstehe es einfach nicht. Aber egal, der Gewinner hat Recht", holte der Deutsche in kryptischer Manier aus und wollte seine Worte auf Nachfrage nicht weiter auführen.

Die Enttäuschung über das vorzeitige Ausscheiden war einfach zu groß.

Hintergrund


"Ich bin heute ein unterdurchschnittlicher Verlierer. Aber wenn ich alles aussprechen würde, was mir durch den Kopf geht, würde ich aussehen wie der schlechteste Verlierer der Welt", sagte Klopp.

Für den 52-Jährigen, der versicherte, dass die Niederlage keine Auswirkungen auf die Auftritte in der Premier League haben werde, war es die erste Niederlage in einem Ausscheidungsspiel der Champions League seit er 2015 bei Liverpool anheuerte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!