"Dann spielen eben die Kinder" :Jürgen Klopp schwänzt Wiederholungsspiel

jurgen klopp 2020
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Jürgen Klopp (52) war sichtlich genervt. Das Remis gegen den Drittligisten Shrewsbury im FA Cup ließ es in ihn brodeln.

Zwar spielte der Champions-League-Sieger mit einer B-Elf, aber noch immer standen Joel Matip, Dejan Lovren, Fabinho, Divock Origi oder Winterneuzugang Takumi Minamino auf dem Platz.

"Wir haben nicht genug Zeit, um alles anzusprechen, was heute falsch lief", fauchte Jürgen Klopp in der BBC.

"Wir haben ein sehr gutes Tor geschossen, aber abgesehen davon, hatte Adrian (Liverpool-Keeper, Anm. d. Red.) absolut zu viel zu tun. Wir haben den Ball in den falschen Momenten verloren."

Hintergrund


Nun steht für den FC Liverpool in einer langen Saison ein weiteres Spiel auf dem Programm. In der ersten Februar-Hälfte gastiert Shrewsbury dann in Anfield.

Das will Klopp aber nicht einfach so hinnehmen, da die Premier League vom 2. bis 16. Februar erstmals eine kurze Winterpause angesetzt hat. "Die Premier League hat uns gebeten, die Winterpause zu respektieren. Das tun wir. Wenn die FA das nicht respektiert, können wir es nicht ändern. Wir werden nicht da sein", sagte Klopp unmissverständlich. "Gegen Shrewsbury spielen dann eben die Kinder."

Schon im Ligapokalviertelfinale hatte der Cheftrainer auf die U23 gesetzt, da die erste Elf einen Tag später bei der Klub-WM in Katar auflaufen musste.

So wird es nun auch im FA Cup kommen, sollte es keinen anderen Spieltermin geben. Und wie schon gegen Villa wird U-23-Trainer Neil Critchley Klopp an der Seitenlinie vertreten.

Bei Shrewsbury frohlockt man hingegen ob des Wiederholungsspiels in Liverpool.

"Ich habe meinen Spielern gesagt: 'Ihr hättet das Spiel gewinnen können, aber ich wette, ihr wolltet lieber nach Anfield, oder?'", schmunzelte Trainer Sam Ricketts nach dem 2:2.

Das Bonusspiel ist für den Drittligisten auch ein Geldsegen – und das Achtelfinale gegen eine U23 des FC Liverpool auch greifbar nah.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!