Golden Boy Web Award :Justin Kluivert zum besten Jungstar in Europa gewählt


Roma-Stürmer Justin Kluivert (19) hat von den Lesern der Sporttageszeitung TUTTOSPORT eine individuelle Auszeichnung zugesprochen bekommen.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 30.11.2018
Foto: bestino / Shutterstock.com

Der Sohn von Oranje-Legende Patrick Kluivert ist der erste Preisträger des Golden Boy Web Awards. In einer Onlineabstimmung wird dabei der beste U21-Spieler des Jahres gekürt.

Der niederländische Nationalspieler verwies mit 21 Prozent der Stimmen  Thomas Davies (Everton, 19 Prozent) sowie Matthijs de Ligt  (Ajax Amsterdam) und Vinicius Junior (Real Madrid, beide 8 Prozent) auf die Plätze.

Justin Kluivert ist auch im Rennen um den ursprünglichen Golden-Boy-Award, der bereits seit 2003 vergeben wird.

Im vergangenen Jahr hatte Kylian Mbappe die Auszeichnung gewonnen. Er ist 2018 ebenfalls im Rennen und steht unter den 20 Finalisten.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige