Real Madrid :Juve, aufgepasst! Real Madrid bereit für Verkauf von Marcelo


Gerücht Real Madrid ist offenbar durchaus bereit, Superstar Marcelo (30) am Saisonende an Juventus zu verkaufen.

  • Fussballeuropa RedaktionFreitag, 22.02.2019
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Seit Wochen kursieren Spekulationen um die Zukunft des formschwachen Real-Urgesteins Marcelo, der seit 2007 im Verein ist.

Der Brasilianer, der seinen Stammplatz zwischenzeitlich an Eigengewächs Sergio Regulion verloren hat, wird mit Juve in Verbindung gebracht.

Bei den Bianconeri spielt seit dem vergangenen Sommer Marcelos Kumpel Cristiano Ronaldo. CR7 wünscht sich eine Verpflichtung seines Ex-Mannschaftskollegen.

Wie die Sporttageszeitung AS berichtet, könnte Real Madrid durchaus ernsthaft an einen Verkauf Marcelos denken.

Voraussetzung:  Eigengewächs Sergio Reguilon (22) bestätigt seine starken Vorstellungen der vergangenen Wochne und Marcelo findet auch den Rest der laufenden Saison nicht zurück in Form.

Als Ersatz für den Vize-Mannschaftskapitän hätte Real Madrid laut AS Shooting-Star Junior Firpo (22) von Betis Sevilla ins Visier genommen.

Video zum Thema

Marcelos Vertrag im Estadio Santiago Bernabeu ist noch bis 2022 gültig. Seine Ausstiegsklausel beträgt 180 Millionen Euro.

Die festgeschriebene Ablösesumme muss aber kein Hindernis für einen Vereinswechsel sein, wie der vergangene Sommer zeigt.

Auch Cristiano Ronaldos Ausstiegsklausel war hoch, sogar eine Milliarde, Direktor Jose Angel Sanchez und Präsident Florentino Perez senkten sie jedoch auf 100 Millionen Euro und machten den Wechsel zu Juve möglich.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige