Lüngenentzündung :Juve bestätigt: Maurizio Sarri verpasst die ersten Saisonspiele

Foto: Gennaro Di Rosa / Shutterstock.com

An der Corso Galileo Ferraris macht man sich große Sorgen um Maurizio Sarri.

Der seit diesem Sommer neu angestellte Cheftrainer von Juventus Turin wird den Saisonauftakt wegen einer Lungenentzündung verpassen. Das gab der Serienmeister am Donnerstag bekannt.

Sowohl das Auftaktmatch gegen Parma Calcio am Samstag (18 Uhr) als auch das Topspiel eine Woche später gegen die SSC Neapel findet ohne Sarri statt. Beim 60-Jährigen wurden weitere medizinische Untersuchungen durchgeführt.

"Um sich komplett von der Lungenentzündung zu erholen, die ihn in den letzten Tagen heimgesucht hat, wird der Trainer in den ersten beiden Spielen der Serie A gegen Parma und Napoli nicht auf der Bank sitzen", schreibt Juve in einer Pressemitteilung.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige