Barça-Verteidiger :Juve-Interesse: Samuel Umtiti trifft Entscheidung


Gerücht Dass Juventus Turin seiner Defensive einer Verjüngungskur unterziehen möchte, ist ein offenes Geheimnis. Auf den gehandelten Samuel Umtiti kann die Alte Dame in ihren Planungen schon mal nicht zurückgreifen.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 09.05.2019
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Gemäß RAI nimmt Samuel Umtiti in den Gedankengängen von Juventus Turin eine nicht unerhebliche Rolle ein.

Der italienische Serienmeister soll sich mit dem Verteidiger beschäftigen, nachdem er von Matthijs de Ligt eine Absage bekommen habe.

Allerdings: Umtiti sieht seine näherliegende Zukunft ebenfalls nicht im Piemont.

Der 25 Jahre alte Weltmeister will in der kommenden Saison in jedem Fall beim FC Barcelona bleiben, an den er sowieso noch langfristig bis 2023 gebunden ist.

Der linksbefußte Innenverteidiger steht seit 2016 bei Barça unter Vertrag. Umtiti blickt auf eine wenig erfolgreiche Saison zurück, die er zum großen Teil wegen einer Knieverletzung verpasste.

Ein Vereinswechsel vor der Europameisterschaft 2020 kommt für ihn nicht infrage.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige