Juventus Turin :Juve plant Tauschdeal mit Barça: Alejandro Marques soll kommen

andrea agnelli pavel nedved juventus team
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Alejandro Marques (19) gilt als eines der größten Offensivtalente in der Schmiede des FC Barcelona. Im vergangenen Spieljahr war entscheidend am Sieg in der Youth League beteiligt.

Im Sommer wechselte der Mittelstürmer in den Kader der Zweitvertretung Barça B, wartet dort allerdings noch auf seinen Durchbruch.

Der gebürtige Venezuelaner, der für Spaniens U19 aufläuft, könnte seine nächsten Schritte bei Juventus Turin versuchen. Laut SKY SPORT ITALIA baggern die Bianconeri an Marques.

Hintergrund


Juve soll den Katalanen ein Tauschgeschäft vorgeschlagen haben: Kommt Alejandro Marques, soll Mittelfeldakteur Matheus Pereira (21, derzeit an Dijon verliehen) zu Barça gehen.

Ob Barça dem Deal zustimmt, bleibt abzuwarten. Es besteht allerdings Handlungsbedarf. Der Vertrag von Alejandro Marques ist nur noch bis zum Sommer gültig. Am Saisonende könnte er ablösefrei wechseln.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!