Juventus Turin Juventus Turin setzt Aufholjagd fort

sid/414a213a95b628a7c084c21fdfd25038cad8859a
Foto: AFP/SID/ISABELLA BONOTTO

Die "alte Dame" bezwang am Samstagabend Udinese Calcio mit 2:0 (1:0) und festigte den fünften Tabellenplatz. Juve ist nach dem Fehlstart in die Saison mittlerweile seit acht Spielen ungeschlagen und feierte während dieser Serie sechs Siege.

Paulo Dybala (19.) und der Ex-Schalker Weston McKennie (79.) erzielten die Tore für die Turiner. Der Rückstand auf Tabellenführer und Titelverteidiger Inter Mailand beträgt acht Punkte, die Lombarden haben zudem zwei Spiele weniger bestritten.